top of page

finanzielle freiheit

durch Fixkosten reduzieren privat - kostenlose Excelvorlage zum downloaden


Was macht mich aus?

Ja, ich bin ein völliger Zahlentyp, ja fast ein Zahlenfreak. Meine persönliche und auch meine geschäftliche Buchhaltung sind mir unglaublich wichtig.

Mein Partner Pierre und ich haben uns von ungefähr sechs Jahren intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt, getreu der Philosophie «Je weniger Du ausgibst, desto weniger gibst Du aus», also; desto weniger musst Du arbeiten, kannst eventuell sogar reduzieren und in der Selbständigkeit ist es natürlich so, dass reduzierte Selbstkosten immer ein gern gesehenes Thema sind.


Nun, Hands on: brandaktuell sind folgenden Themen heute:

Alle Fixkosten werden bei mir, ob privat oder geschäftlich, Punkt für Punkt exakt pro Monat. respektive pro Jahr erfasst, das ist in meiner Excel-Tabelle (zum downloaden) dann jeweils verknüpft und die bekannten Zauberformeln rechnen mir das alles aus.


Letztens hat mir ein Buchhalter tief in die Augen geschaut und meinte: «Das Wichtigste ist Folgendes: Du hast absolut keine Kontrolle, was alles reinkommt, aber Du hast die vollkommene Kontrolle, was alles raus geht». Das ist wirklich ein absolut wichtiger Tipp, denn nur so, hast Du den Überblick.


In meinen persönlichen Gesprächen habe ich festgestellt, dass sich die wenigsten Leute mit dem Thema Geld auseinandersetzen, sei es mit den Themen Finanzen, Buchhaltung oder die allgemeine Kontrolle darüber – ich sag Dir eins: die Kontrolle gibt Dir die Möglichkeit ein absolut freier Mensch zu sein!


Daher gebe ich dir hier die Möglichekeit mit deiner Buchhaltung zu starten, einen Überblick zu bekommen und so einen Schritt in deine finanzielle Freiheit zu gehen.



Lade hier die kostenlose Exceltabelle runter, für deine private Buchhaltung:


Fixkosten reduzieren
.xlsx
XLSX herunterladen • 11KB

Kurze Spartipps – wo kannst Du selbst sparen:

Miete: in eine günstigere Wohnung ziehen!

Hausrat & Privathaftpflicht: check nach, ob Du nicht «überversichert» bist!

Krankenkasse: Passt die Versicherung zu Deinem Leben?! Auslandsaufenthalte gut abgedeckt? Benötige ich die Zusatzversicherung?

Internetanschluss / Handy / TV: Habe ich das, was ich brauche? Es gibt viele verschiedene Vergleichsportale – guck es Dir an! Zum Beispiel unter: comparis.ch


Hier gehts zur passenden Podcastfolge:



Falls du Fragen oder Inputs hast, dann melde dich einfach auf den verschiedensten Kanälen Instagram @islazul.ch oder unter www.islazul.ch oder per sms/whatsapp/telegramm.

Ich bin natürlich kein Experte, kein Buchhalter aber Perfektionistin in Selbstoptimierung. Ich erzähle Dir sehr gerne, was Du bei Dir alles optimieren kannst. Brauchst du Hilfe? Dann melde dich bei mir.


Pro-Tipp: Sammle alle Belege und führe mal für ein paar Monate Deine eigene Buchhaltung; dann merkst Du in der Regel, wo und was Du alles einsparen kannst.


Viel Glück <3

Deine Alexandra

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page